Offene Stellen

Wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme von interessierten Pädagogen, die Freude an der Natur haben, und sich in unserem Konzept wiederfinden.
Jetzt kontaktieren.

Aktuell suchen wir:

Der Kramuckel Waldkindergarten e.V. sucht
Vereinsmanager (m/w/d)
Für die Organisation, Verwaltung und Führung des Vereins, zusammen mit dem Vereinsvorstand und der pädagogischen Leitung suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Vereinsmanager (m/w/d) in Teilzeit (mind. 15 Stunden).

Beschreibung
Hast du Lust auf eine sinnstiftende Aufgabe? Bist fit im Vereinswesen? Zahlen, Buchhaltung und Finanzen sind dein Ding? Organisation und Kommunikation sind deine Leidenschaft? Du liebst die Natur und die Arbeit mit Kindern? Dann komm ins Team des Kramuckel Waldkindergartens und bringe mit uns gemeinsam die Themen Waldpädagogik und Natur voran.

Aufgaben

  • Leitung der Geschäftsstelle, Strukturierung der Arbeitsabläufe
  • Organisation des Tagesgeschäfts des Kindergartens
  • Kommunikation mit Eltern, Erzieherin*nen, Ämtern und vielen anderen Stellen
  • Inhaltliche und organisatorische Entlastung des Vorstands bei der Gremienarbeit
  • Inhaltliche und organisatorische Abwicklung des BayKiBiG
  • Interessenvertretung nach außen, z.B. bei Behörden, Geschäftspartner*innen, Caritativen Einrichtungen
  • Abrechnung, Buchhaltung

Erforderliche Kenntnisse

In folgenden Bereichen werden erweiterte Grundkenntnisse benötigt bzw. die Bereitschaft, diese arbeitsplatzbezogen zu erwerben und vertiefen:

  • EDV-Hard- u. Software, einschlägiger Verwaltungsprogramme & KITA-Software
  • Buchhaltung, Lohnabrechnung, Jahresabschluss
  • Vereinsrecht und Abläufe im Verein
  • Vereinsbesteuerung
  • Abrechnung BayKiBiG
  • Versicherungsfragen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kurs- und Ausbildungsorganisation
  • Ziele, Tätigkeitsbereiche und Strukturen Waldkindergartens
  • Naturschutz

Persönliche Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Wirtschafts-, oder Sozialwissenschaften oder kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Arbeitserfahrung und Weiterbildung
  • Persönlicher Bezug zu den Themen Waldpädagogik, Kinder und Naturschutz
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten bei Bedarf
  • Erfahrungen im Vereinswesen (ehrenamtlich oder hauptberuflich)
  • Erfahrung mit den gesetzlichen und pädagogischen Anforderungen der Arbeit im Bereich der Tageseinrichtungen für Kinder
  • Engagement, Empathie, Team- und Konfliktfähigkeit 

Wir bieten

  • Leistungsorientierte Entlohnung
  • Qualifizierte Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Selbstständiges Arbeiten im Homeoffice
  • Teamarbeit in kollegialer Atmosphäre mit Haupt- und Ehrenamtlichen
  • Offenheit für Eigeninitiative und neue Ideen

Bei uns hast du die Chance, in deinem Aufgabenbereich selbstständig zu wirken und deine Ideen einzubringen. Zudem legen wir Wert auf eine gute Einarbeitung, bieten dir Möglichkeiten, dein Wissen auszubauen und unterstützen dich bei Fortbildungen. Worauf wartest du noch? Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 15.02.2023 unter Angabe einer Gehaltsvorstellung. Bitte sende deine Unterlagen als PDF an

info@kramuckel-waldkindergarten.de


Erzieher*In oder Kinderpfleger*In

Du suchst einen wunderschönen Arbeitsplatz in der freien Natur? Du möchtest eigenverantwortlich arbeiten und deine tägliche Arbeit eigenständig gestalten? Dir ist gute Teamarbeit wichtig?

Bei uns findest Du

  • ein nettes Team mit tollem Arbeitsklima
  • neugierige Kinder
  • engagierte Eltern
  • gute und wertschätzende Zusammenarbeit zwischen Vorstandschaft und Team
  • Fortbildungsangebote und Bezahlung angelehnt an TVÖD

Melde dich bei uns!
Im Kramuckel Waldkindergarten in Garmisch-Partenkirchen werden aktuell rund 35 Kindern zwischen 2,5 und 7 Jahren in zwei Gruppen betreut. Wir wollen den Waldkindern ein Lernen mit Freude in, mit und an der Natur ermöglichen. Im Wald und in der Natur eignen sich die Kinder einen respektvollen Umgang mit allen Lebewesen an: den Pflanzen, den Tieren und untereinander. Bei Wind und Wetter erkunden die Bergräuber und Löwenzähne die Wege und Plätze rund um das Kramerplateau und können sich bei arg schlechtem Wetter oder eisiger Kälte in ihre Bauwägen zum Aufwärmen, Basteln, Lesen und Brotzeitmachen zurückziehen.


FSJler/ FSJlerin oder Bundesfreiwilligendienst für das Kindergartenjahr 2022/2023

Du fühlst dich draußen zu Hause – egal zu welcher Jahreszeit und bei welchem Wetter?

Du arbeitest gerne mit Kindern zwischen 2 und 7 Jahren?

Du möchtest Kinder beim groß werden unterstützen?

Du bist ein Teammensch?

Du bist verantwortungsvoll, zuverlässig und engagiert?

Hast einen Schulabschluss, weißt aber noch nicht wie es für Dich danach beruflich weitergehen soll?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Ein freiwilliges soziales Jahr im Kramuckel Waldkindergarten, ist ein Jahr zur persönlichen Orientierung und individuellen Weiterentwicklung. Von erfahrenen Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen unterstützt, kannst Du in den Kindergartenalltag schnuppern, weiter an Persönlichkeit gewinnen und Erfahrungen abseits der Schule sammeln.

Im Kramuckel Waldkindergarten in Garmisch-Partenkirchen werden aktuell rund 35 Kindern zwischen 2,5 und 7 Jahren in zwei Gruppen betreut. Wir wollen den Waldkindern ein Lernen mit Freude in, mit und an der Natur ermöglichen. Im Wald und in der Natur eignen sich die Kinder einen respektvollen Umgang mit allen Lebewesen an: den Pflanzen, den Tieren und untereinander. Bei Wind und Wetter erkunden die Bergräuber und Löwenzähne die Wege und Plätze rund um das Kramerplateau und können sich bei arg schlechtem Wetter oder eisiger Kälte in ihre Bauwägen zum Aufwärmen, Basteln, Lesen und Brotzeitmachen zurückziehen.

Tätigkeiten der Freiwilligen

Die Freiwilligen werden zur Unterstützung und Begleitung des Kindergartenalltags in den beiden Kindergartengruppen eingesetzt:

  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung waldpädagogischer Projekte im Jahreskreis:
  • Unterstützung bei der Betreuung im Freispiel der Kinder, d.h. mit den Kindern die Natur erleben, mit Waldmaterialen basteln, Werkeln und Schnitzen etc.
  • Unterstützung bei Projekten, z.B. Pflanzenbestimmung mit Kindern, Geräusche der Natur erleben und erkennen, Bestimmung von Tieren mit Kindern etc. so wie auf einen respektvollen Umgang mit der Natur achten
  • Unterstützung im täglichen Morgenkreis in der freien Natur
  • Unterstützung bei der Vorschule
  • Unterstützung bei den alltäglichen organisatorischen Abläufen im Kindergarten

Wir erwarten eine verantwortungsvolle und selbstständige Person, die bei der pädagogischen Betreuung und deren alltäglicher Organisation mithilft.

  • Bewerber_innen ab 16 Jahre (Schulpflicht erfüllt)
  • für 12 Monate / 40 Stunden pro Woche
  • darin enthalten sind einige Seminartage / Wochen
  • Sozialversicherungsbeiträge + Taschengeld (ca. 350  €) werden gezahlt
  • 30 Tage Urlaub